SEO – Optimieren und Profitieren! SEO ist heute das Schlagwort schlechthin! Doch was ist SEO eigentlich?

Die drei Buchstaben stehen für Search Engine Optimization, auf Deutsch die Suchmaschinenoptimierung. Alle wichtigen Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo ordnen die Suchergebnisse auf Ihren Seiten nach einem bestimmten Muster: Sämtliche Ergebnisse werden nach Relevanz für den Nutzer gefiltert und sortiert. Um einen der begehrten oberen Plätze bei den Suchergebnissen zu erlangen ist es wichtig, guten Content auf seiner Webpage einzubauen. Als Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, bezeichnet man die Maßnahmen, die Webseiten im Suchmaschinenranking durch das Einbauen von inhaltlich wertvollen Texten und gezielten Begriffen – den sogenannten Keywords – einen höheren Platz verschaffen. Doch wie entscheiden Suchmaschinen welcher Inhalt wichtig ist?

Die wichtigsten Faktoren für erfolgreiches Optimieren

Google ordnet die Suchergebnisse nach einigen entscheidenden Kriterien. Zentralen Raum nehmen hierbei die Keywords ein. Als erstes muss bei der Suche entschieden werden, über welche Such-Begriffe und -Kriterien Ihre Webseite gefunden werden soll. Eine durchgeführte WDF/IDF-Analyse hilft im ersten Schritt oftmals, bei Google eine gute Platzierung zu erreichen, da sie die wichtigsten Keywords ermittelt und deren Häufigkeit aufzeigt. Diese sollten dann bestmöglich in den Text integriert werden.

Eine WDF/IDF-Keyword-Analyse stellt dabei jedoch keineswegs das einzige Mittel dar, das über die Platzierung bei Google und Co. entscheidet. Auch die Usability, Conversion Rate und Verlinkungen spielen eine maßgebliche Rolle. Besonders für die Conversion Rate ist es wichtig, dass Ihre Texte trotz zahlreicher Keywords informativ, spannend und erkenntnisreich ausfallen. Nur so generieren Sie für die Suchmaschinen so wichtige Kennzahlen wie Verweildauer, Seitenaufrufe pro Sitzung und last but not least die „Absprungrate“ – ein Negativ-Kriterium der Suchmaschinen. Diese Werte konstant auf gutem Niveau zu halten ist eine Aufgabe für Profis, die sowohl Sie, als auch Ihre Ziele hinsichtlich Ihrer Webseite verstehen und Ihren User mit perfekt abgestimmten Content auf Ihrer Seite begeistern.

Googles Seite 1 – der heilige Gral

Der Spruch: „Auf Seite zwei bei Google könnte man eine Leiche verstecken“ trifft statistisch gesehen tatsächlich zu. Über 70 Prozent aller Nutzer entscheiden sich für ein auf der ersten Seite angezeigtes Ergebnis. Allein der erste Treffer wird von etwa 30 Prozent der Nutzer geklickt. Deshalb gilt: Um Besucherzahlen hoch zu halten, muss Ihre Seite so weit oben wie möglich erscheinen. Das klappt nur mit der richtigen – auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen – SEO-Strategie, die alle wichtigen Punkte wie Ladezeiten, Content, Mobil-Optimierung und technischer Optimierung abdeckt. Ein Patentrezept gibt es freilich nicht. Je nach Branche variieren die Anforderungen stark. Fest steht nur: Richtiges SEO braucht Zeit und Durchhaltevermögen.

m-portale unterstützt Sie bei Ihrem SEO-Projekten. Wir bieten Ihnen drei exklusive SEO-Pakete die Ihren Internetauftritt an die (Suchmaschinen-Ergebnis-)Spitze katapultieren.

 

2017 © m-portale GmbH & Co. KG