Content

Wozu dient Content auf meiner Seite – „Content is King

Der altbekannte Spruch „Content is King“ ist heutzutage aktueller denn je. Content lässt sich heutzutage – vom reinen Begriff „Inhalt“ weg – am besten als „hochwertige Online Inhalte mit Mehrwert“ für den Leser definieren.

Guter Content packt den Besucher und animiert Ihn dazu, die Webseite wiederholt zu besuchen, mehr Seiten anzuklicken oder im Idealfall direkt mit dem Angebot des Webseitenbetreibers zu interagieren. Er ist das Fundament für den Erfolg der jeweiligen Seite.

Wie sieht guter Content aus? – „Structure is King

Der Text ist der wahrscheinlich wichtigste Aspekt guten Contents. Schon die Überschrift sollte einem direkt ins Auge stechen und zum Weiterlesen animieren. Hier ist kurz und knackig, vor allem aber „auf den Punkt“ der beste Weg.

„Der Textaufbau, die Struktur und die erwünschte Zielaktion des Webseitenbesuchers korrelieren nachgewiesenermaßen miteinander.“

Robert Maroschik

Sieht der Text auf den ersten Blick gut aus? Man mag es nicht glauben, doch die Form ist für den Erstbesucher einer Webseite nahezu gleich wichtig wie der Inhalt. Lange Textblöcke und unübersichtlich gegliederte Texte schrecken ab. Knackige Überschriften und kurze Absätze sorgen für Übersichtlichkeit und ermöglichen einen angenehmen Lesefluss. Formatierungen mit Fettdruck, Kursiv oder unterstrichen ermöglichen es dem eiligen Leser, die wichtigsten Informationen auf einen Blick aus dem Text zu ziehen.

Auch wo der Text auf der Website platziert ist und wie man sich innerhalb der Navigation zurecht findet ist von großer Bedeutung. Lange Startseitentexte sollten beispielsweise unbedingt vermieden werden; das bedeutet jedoch nicht, dass auf viel Content auf der Startseite verzichtet werden sollte: Er muss eben nur attraktiver konzipiert werden! Führt dieser Content sodann weiter auf eine schön gegliederte Website mit schicken Unterseiten auf denen der Content platziert ist, ergibt das eine effektive Lösung!

Welchen Inhalt braucht guter Content? – „Knowledge is King

Der Begriff Content bezieht sich wie oben beschrieben grundsätzlich auf alle Inhalte, die auf einer Website abgebildet werden. Texte, Bilder und Videos sind gleichermaßen wichtig, um einerseits eine ansprechende Optik zu garantieren und um andererseits hinreichende Informationen zu bieten.

Die Inhalte der Texte nehmen jedoch die wohl wichtigste Schlüsselrolle ein, wenn es um die Auffindbarkeit bei Suchmaschinen geht. Ein Mittelweg aus wichtigen, den Kunden zielgerichtet führenden Informationen und der Nutzung von notwendigen Keywords für die Positionierung bei Google (SEO) ist entscheidend.

Um frequentierte Besuche zu garantieren, sollte der Inhalt zudem ausnahmslos alle wichtigen Informationen enthalten und einen echten Mehrwert für den Leser bieten. Schließlich wird sich Ihr Webseitenbesucher sicherlich für diejenige Seite entscheiden, die ihn am besten zu seiner Entscheidung informiert und führt, nicht wahr?

Wichtig ist: Für den Erfolg ihrer Website gibt es kein Patentrezept – schon gar nicht für guten Content. Guter Content ist nur mit Blick auf Umfang der Texte, Positionierung, Gliederung, Multimediale Inhalte und Keywords zu schaffen, die je nach Branche, Genre, Unternehmen variieren. Wir können Ihnen mit unserer Erfahrung als Profis bei der Konzipierung, Erstellung und auch Optimierung ihres Contents sicherlich helfen und Ihnen damit viel Zeit und Nerven ersparen. Denn eines ist sicher: Guter Content kommt nicht von ungefähr.

2017 © m-portale GmbH & Co. KG